Blog-Archive

Niederlande wollen sexuelle Orientierung Möglicherweise in der Verfassung schützen

Laut den Amsterdamer Verträgen gibt es einen Katalog mit 7 Diskriminierungsformen, gegen die es Gesetze geben müsste und die in der jeweiligen Verfassung verankert werden sollten. Wie jetzt „queer.de“ und Springers BLÖD vermeldeten soll die niederländische Verfassung eventuell bald einen

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Die Elite fickt unter sich

Wenn am Montag um halb eins die Kette zum Darkroom entfernt wird, stürmen alsbald Dutzende Männer die dunklen Gefilde von Tom’s Bar in der Motzstraße in Berlin-Schöneberg. Es gibt zwei Getränke zum Preis von einem, wer zum Fremdficken Mut braucht,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: ,

Das ungarische Regime schlägt wieder zu!

Das profaschistische ungarische Regime unter Ministerpräsident Viktor Orban hat sein „Parlament“ eine Gesetzesänderung beschließen lassen, nach der das bei der Geburt eingetragene Geschlecht nicht mehr geändert werden kann. Demnach darf im standesamtlichen Personenregister das biologische Geschlecht eines Menschen, das dort

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , ,

Es gibt jetzt revolutionäre Queer Fahnen

Für die CSD/Pride Saisson 2020 und darüber hinaus jetzt erhältlich: die fortschrittliche/revolutionäre queer Fahne. Lange hat es gedauert, aber jetzt kann man im UZ-Shop neben vielen anderen Materialien auch die Regenbogenfahne mit dem roten Stern in der Mitte bestellen. Damit

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: ,

About gay: Was ist wichtig für Jungs, die Jungs mögen?

Vielen herzlichen Dank an unsere Genoss*innen in Graz, die diese Broschüre ermöglicht haben. Ein besonderer Dank geht an den Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ), unter seinen Vorgängern wäre etwas in dieser Art undenkbar gewesen. „Gefühle, Intimität, Zuneigung und Sexualität können verwirren

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

CSD Erfurt 2019

Vielen Dank an die Genossinnen und Genossen der DKP Thüringen, die uns sehr Unterstützt haben In Erfurt fanden in diesem Jahr vom 06.08. bis 24.08. die Themenwochen zum Cristopher Street Day statt, welche am letzten Tag mit einer Demonstration, einem

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Die Premiere – Sexworker-Stand auf dem Sommerfest der DKP Berlin!

(Ein Artikel von Andreas Reichelt, DKP Berlin, Mitglied bei move e.V.) Sexarbeiter*innen sind die am stärksten diskriminierte und gesellschaftlich ausgegrenzte Bevölkerungs- und Berufsgruppe. Viele von ihnen müssen sogar ihren Freunden, Familien und Partnern verschweigen, wie sie ihr Geld verdienen. Wollen

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Zellteilung in Berlin Kreuzberg

Am Sonnabend, dem 27.07.2019 kam es in Berlin Kreuzberg auf dem »Radical Queer March«, einer versprengten Variante des einst so großen »Transgenialen Christopher Street Day« zu einem Zwischenfall unter Teilnehmern der Demo. Kaum war man vom Mariannenplatz gestartet, verkündeten die

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Überfall auf Bialystok Pride

Während wir also einen schönen CSD hatten bei dem auch viel vorwärts ging, sah es im polnischen Bialystok ganz anders aus. Es hätte ein ganz besonderer Tag für die Stadt im Nordosten Polens werden können. Zum ersten mal sollte es

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

DKP queer auf dem CSD Frankfurt

50 Jahre Stonewall Riots und endlich konnten wir auch wieder am CSD Frankfurt teilnehmen. Immerhin ist der CSD in Frankfurt unser erster CSD gewesen wo wir vor gut 15 Jahren zum ersten mal einen Stand hatten und über Jahre war

Veröffentlicht unter Kommentar

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen