Mit einer Protestkundgebung haben Sexarbeiter*innen am Donnerstag, den 14.10.2021, in Gelnhausen vor dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises ihren Unmut und ihre Wut bekundet über aufdringliche und inquisitorische Verhörpraktiken des MKK-Gesundheitsamts gegenüber Sexarbeiter*innen.

„Queer and Feminist liberation. No Rainbow-Capitalism“ stand auf dem Transparent am Lautsprecherwagen. Dahinter liefen fast 1.500 Kassele*innenr, meist Jugendliche mit fliegenden Regenbogenfahnen. Redebeiträge riefen auf zur Solidarität in Schule, Betrieb und Alltag. Dem konnten sich die anwesenden Kasseler Kommunist*innenen ganz …

Der CSD in Kassel Read more »

Am Wochenende 19. August 2006 – 21. August 2006 gründeten 8 Genoss*innen in der Karl-Liebknecht-Schule Leverkusen; DKP-queer. Ursprünglich war geplant dieses Jubiläum in Dortmund auf dem 20. UZ-Pressefest in wenigen Tagen groß zu feiern. Pandemiebedingt haben wir unsere „Geburtstagsfeier“ auch …

Herzlichen Glückwunsch – 15 Jahre DKP queer Read more »