Blog-Archive

Kampf dem Neofaschismus

Mehrere CSDs hat die Neofaschistische, mit verurteilten Terroristen durchsetzte Gruppierung „Der dritte Weg“ versucht zu stören. Darunter den CSD Darmstadt, Siegen und Erfurt. Immer begleitet von Fotografen und Filmenden hat man einen im Normalfall kaum beachteten Infostand am Wegesrand der

Veröffentlicht unter Kommentar, Regionales Getagged mit: , ,

– in eigener Sache – Unser Kontaktformular-

Wer in den vergangenen Monaten versucht hat uns über unser Kontaktformular zu erreichen hat leider keine Antwort bekommen. Es hat leider gedauert bis wir gemerkt hatten, dass wir dort ein Problem haben  bzw. hatten. Nun endlich funktioniert es wieder. Schreibt

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Und schon wieder Österreich

Erst vor wenigen Tagen mussten wir berichten, dass ein afghanischer Asylwerber wie es in der Alpenrepublik (noch ist es ja eine) heißt eine Ablehnung bekommen hat, da er nicht schwul genug gewirkt habe. Der zuständige Beamte darf inzwischen nicht mehr

Veröffentlicht unter Internationales, Kommentar Getagged mit: , ,

Türkei zittert vor der US-amerikanischen „Schwulen-Bombe“

Mehmet Barlas, der wichtigste Schreiber des AKP-Blattes „Sabah“ behauptet, die USA würden über eine Bombe verfügen, die bei ihrer Explosion alle umliegenden Menschen schwul bzw. lesbisch machen würde. „So werden sie den Kampf gegen Amerika einstellen und miteinander Sex haben.

Veröffentlicht unter Internationales, Kommentar Getagged mit: , , , ,

20. UZ-Pressefest auch wir sind dabei!

Wie in den letzten Jahren auch, hat DKP queer wieder einen Stand auf dem UZ-Pressefest. Kommt einfach mal vorbei! http://pressefest.unsere-zeit.de/    

Veröffentlicht unter Kultur, Queer Getagged mit:

Wehe dem wo schwarz/braun-blau regiert

Ein 18-jähriger Afghane war nach Österreich geflohen und hat Asyl beantragt. In Afghanistan sei er wegen seiner Homosexualität verfolgt worden, begründete er seinen Antrag. In Afghanistan werden Homosexuelle zwar nicht mehr vom Staat wegen ihrer Homosexualität ermordet aber viele kommen

Veröffentlicht unter Internationales, Jugend, Queer, Regionales Getagged mit: , , , ,

Bundesregierung sagt Nein zum Verbot der „Homoheilung“

Auf eine Kleine Anfrage der Bremer Bundestagsabgeordneten Doris Achelwilm (Linksfraktion), ob die Bundesregierung „eine gesetzliche Regelung von ‚Konversionstherapien‘ sowie ihrer Bewerbung“ anstreben würde, antwortete das Bundesgesundheitsministerium einsilbig mit „Nein.“ In der Antwort, schreibt das Bundesgesundheitsministerium  auch, dass sie sich gegen

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit:

3. Jahrestag des Massakers an LGBTQ in Orlando

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit:

Österreich – Asylrecht unter schwarz-blau/braun

Schwule und lesbische Asylbewerber haben im schwarz-blau-braunen Österreich immer weniger Chancen, dass die Verfolgung aufgrund ihrer sexuellen Orientierung als Asylgrund anerkannt wird. Trotz einer Beziehung mit einem Mann und drohender Todesstrafe bekommt ein schwuler Iraner kein Asyl in der Alpenrepublik.

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Die Militarisierung des SchwuZ

1977 wurde in Westberlin von Aktivisten der Homosexuellen Aktion Westberlin (HAW) das “SchwuleZentrum” kurz SchwuZ gegründet. Auch wenn er mehrfach umziehen musste gilt er nach wie vor als eine der ersten Adressen des queeren Berlin. Als es die HAW noch

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: , , , , ,

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen