Blog-Archive

Neues von Spahn

Gesundheitsminister Spahn (CDU), der sich in den ersten Monaten seiner Amtszeit vor allem mit Meinungen die nichts mit seinem Ministerium zu tun haben in der Öffentlichkeit bekannt gemacht hat, hat erstmals in einem Interview bekannt gegeben, dass er „Konversionstherapien“ zur

Veröffentlicht unter Abgeschrieben

Trump auf einmal Homophil?

Mit einer Initiative will das Trump Regime eine weltweite Entkriminalisierung homosexueller Beziehungen erreichen. Zumindest vordergründig. Um das zu erreichen lässt das USA Regime Vertreter*innen von homosexuellen Initiativen nach Berlin holen, wo diese die Initiative unterstützen sollen. Gastgeber ist der US

Veröffentlicht unter Abgeschrieben

DKP queer – unsere Forderungen – Teil 2

Die DKP stellt Forderungen an die Herrschenden und an die Gesellschaft Im Zusammenhang mit unseren Anliegen sehen wir in Deutschland nach wie vor zahlreiche Versäumnisse, Defizite und gesellschaftliche Altlasten, die wir auf- und angreifen müssen. Der § 175 stellte im

Veröffentlicht unter Abgeschrieben

Auf ein käpferisches 2019

Veröffentlicht unter Abgeschrieben

Solidarität mit der Roten Hilfe

DKP queer verurteilt die Initiative des Bundesinnenministers Horst Seehofer, die Rote Hilfe verbieten zu wollen. Diese folgt einem fatalen Muster der Kriminalisierung des politischen Engagements fortschrittlicher Kräfte. Dagegen bleiben neofaschistische Parteien und Organisationen, wie die NPD, trotz vom Bundesverfassungsgericht festgestellter

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Pressemeldungen Getagged mit: , ,

Kampf der Homophobie … auch in Rumänien!

Wie schon im Artikel „Wer gut schmiert, der gut fährt“ beschrieben wird es vermutlich noch in diesem Oktober ein Referendum zur Verschärfung des noch immer bestehenden Verbots der Ehe homosexueller Partner in Rumänien geben. Am Dienstag dem 11. September 2018

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit:

3. Jahrestag des Massakers an LGBTQ in Orlando

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit:

Neuseeland hebt homophobe Urteile auf

Das neuseeländische Parlament hat eine Amnestie für alle wegen Homosexualität verurteilten Männer verabschiedet. Die am Dienstag einstimmig angenommene Vorlage erlaubt es den Betroffenen, ihre wegen einvernehmlicher gleichgeschlechtlicher Handlungen gefällten Urteile annullieren zu lassen. Für verstorbene Verurteilte können Hinterbliebene einen Antrag

Veröffentlicht unter Abgeschrieben

Auf nach Frankfurt am Main – Demo der Vielfalt und Liebe – 20. Januar 2018

Die menschenfeindliche Bewegung „Demo für alle“ will am 20.Januar.2018 in Frankfurt am Main ein sogenanntes „wissenschaftliches Symposium“ abhalten, um die Ehe für alle zu „kippen“. Das Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt ruft daher zu einer Gegenkundgebung, die flexibel auf

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Queer, Regionales Getagged mit: , ,

Gegen den demütigenden Spießrutenlauf für Sexarbeiter_innen

Am vergangenen Montag, dem 4. Dezember 2017, begann die Stadt Frankfurt am Main erstmals mit der Registrierung von Sexarbeiter_innen nach dem so genannten „Prostituiertenschutzgesetz“. Ohne eine in anderen Bundesländern obligatorische Rechtsverordnung bzw. Durchführungsgesetzgebung und ohne die vom Hessischen Städtetag zu

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Pressemeldungen Getagged mit:

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen