Blog-Archive

Die Stonewall Riots vor 50 Jahren … und wie es weiter ging …

Vor fünfzig Jahren wurden durch die sogenannten „Stonewall Riots“, Grundlagen geschaffen, die zur organisierten Queer-Bewegung weltweit beitrugen. Die ersten Auseinandersetzungen fanden statt, als Polizisten in der Nacht vom Freitag, den 27. Juni 1969 auf Samstag, den 28. Juni 1969, ab

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationales, Queer Getagged mit: ,

Hände weg vom Iran

Jetzt werden sie wieder trommeln: „Für die queer Rechte im Iran!“, „Stoppt das Mullah-Regime!“ Und so werden auch wieder queer lebende Menschen Kriegsreif geschossen. Natürlich ist die Situation der im Iran lebenden queeren Menschen indiskutabel. Natürlich muss das Regime beseitigt

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Amir Ohana erster schwuler Minister Israels … Ja und?

Wer sich in Deutschland über die Ernennung des rechtsextremen israelischen Politikers Amir Ohana zum Justizminister freut, nur weil er schwul ist, wie dies der Autor Frederik Schindler in der Jüdischen Allgemeine tut, hätte auch die Ernennung von Alice Weidel als

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit:

Homosexualität steht in Botswana nicht mehr unter Strafe

In mehr als der Hälfte der afrikanischen Staaten ist Homosexualität illegal. Botswana hat nun endlich die verfolgung Homosexueller abgeschaft. Bisher konnten in dem Land gleichgeschlechtliche Beziehungen mit bis zu sieben Jahren Gefängnis bestraft werden. Dies ist auf die Kolonialgesetzgebung Großbritanniens

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit:

Neonazis stören Detroit Pride

Eine Gruppe Neofaschisten marschierte gegen den Detroid Pride. Sie zeigten den Hitlergruß, trugen Waffen, Schilde und haben Gay Pride Fahnen zerstört. Mitglieder der neofaschistischen Terrorbewegung „National Socialist Movement“ sorgten bei der Veranstaltung für Empörung, rund 40.000 Menschen besuchten den CSD

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , ,

þakka Hatari!

Vor einer Woche fand in Tel Aviv der 64. Eurovision Song Contest statt. Und alle Medien brachen danach in eine riesige Hexenjagd gegen die isländische Band Hatari aus. Warum? Was war geschehen? Die Welt schrieb: „Die Band, die sich als

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , ,

20 Jahre Überfall auf Jugoslawien

Vor 20 Jahren begann der völkerrechtswidrige Überfall auf die Bundesrepublik Jugoslawien. Am 24. März 1999 gegen 20 Uhr begann die NATO mit der Bombardierung serbischer Städte aus der Luft und mit Marschflugkörpern, die von U-Booten abgefeuert wurden.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales Getagged mit: , ,

Dieses mal Sachsen und nicht Österreich

Wie das Queer Refugee Network mitgeteilt hat, hat am 15. Februar das „Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“ (BAMF) in Leipzig einem homosexuellen Kameruner einen ablehnenden Asylbescheid zugestellt.

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Trump auf einmal Homophil?

Mit einer Initiative will das Trump Regime eine weltweite Entkriminalisierung homosexueller Beziehungen erreichen. Zumindest vordergründig. Um das zu erreichen lässt das USA Regime Vertreter*innen von homosexuellen Initiativen nach Berlin holen, wo diese die Initiative unterstützen sollen. Gastgeber ist der US

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Rumänien blieb zuhause!

Homophobes Referendum der korrupten PSD Regierung gescheitert. Liviu Dragnea war es vermutlich egal wie das Ergebnis ausgegangen wäre. Das Referendum sollte vor allem von den zig Korruptionsaffären die er und seine sich immer noch sozialdemokratisch schimpfenden Kumpane leisten ablenken. Nur

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen