Blog-Archive

Veranstaltungshinweis Berlin

Am Sonntag, dem 23. September 2018, ab 15.30 Uhr veranstaltet die DKP Treptow-Köpenick einen Treff zum Thema „LGBT in der DDR“. Was hatte es mit der FKK-Kultur in der DDR auf sich? Welche Rechte hatten z.B. Schwule

Veröffentlicht unter Kultur, Queer, Regionales Getagged mit:

20. UZ-Pressefest auch wir sind dabei!

Wie in den letzten Jahren auch, hat DKP queer wieder einen Stand auf dem UZ-Pressefest. Kommt einfach mal vorbei! http://pressefest.unsere-zeit.de/    

Veröffentlicht unter Kultur, Queer Getagged mit:

Lesung mit Ellen Schernikau

Am kommenden Samstag, 22.10.2016 ab 20.00 Uhr in den Räumen der Chile-Freundschaftsgesellschaft Salvador Allende e.V, Jonasstraße 29, Berlin-Neukölln liest Ellen Schernikau aus den Werken ihres Sohnes! Diese Lesung ist Teil des 32. Bundestreffens von DKP queer! Moderation Thomas Knecht (Leiter

Veröffentlicht unter Kultur, Regionales Getagged mit: , ,

HISTORIE AUS ERSTER HAND 

gab es am Mittwoch, 25. November 2015 im Rosa-Luxemburg-Saal des Karl-Liebknecht-Hauses in Berlins Mitte: unter dem Veranstaltungstitel „Geschichte mit Happy End: Die DDR, die Homosexualität und das Ministerium für Staatssicherheit“ hatte die Peter-Hacks-Gesellschaft zur Diskussion eingeladen, deren Vorsitzender Dr. Matthias Oehme die

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommentar, Kultur, Queer, Regionales Getagged mit: , ,

DKP queer on tour 2

Auf Einladung des Landesvorsitzenden der DKP Berlin, Rainer Perschewski, war DKP queer erstmals mit einem Infostand auf dem internationalistischen Sommerfest der DKP Berlin vertreten! Gerne haben wir die Einladung angenommen! Ein paar Eindrücke vom Sommerfest folgen!

Veröffentlicht unter Kultur Getagged mit: , ,

PRIDE

Ich muss zugeben den Film noch nicht gesehen zu haben. Wobei der Schwerpunkt auf noch liegt. Eine Genossin hat mich auf den Film aufmerksam gemacht. Danke Melina! Also hat sie mir von dem Film erzählt, ich habe mir den deutschen Trailer

Veröffentlicht unter Kommentar, Kultur Getagged mit: , , ,

Feine Sahne Fischfilet – Spontanausflug nach Riesa

Nachdem die Stadtverwaltung Riesa, anfang August den Auftritt der Band Feine Sahne Fischfilet auf dem Stadtfest unter fadenscheinigen Gründen abgesagt hatte (DKP queer berichtete), hat die antifaschistische Band einen Spontanausflug zum Stadtfest in Riesa unternommen. Auf diesem „unpolitischen Stadtfest“ traf

Veröffentlicht unter Kultur Getagged mit: , ,

Wenn ein Elefant die Fliege macht …

Ohne homophobe „Dancehall-Stars“ geht es nicht auf dem Chiemsee-Reggae-Summer in Übersee (Oberbayern). Zumindest nicht in den Ankündigungen, denn diese Menschenverachtenden Gruppen und einzeln auftretende „Künstler“ ziehen so richtig und irgendwie müssen die Eintrittspreise ja gerechtfertigt werden. In den letzten Jahren

Veröffentlicht unter Internationales, Kultur, Queer Getagged mit: , , ,

Eine »Berliner Gedenktafel« für Rio Reiser!

An seinem siebzehnten Todestag, dem 20. August wird eine Erinnerungsplatte aus Porzellan an dem Haus am Tempelhofer Ufer 32 angebracht, in der Rio Reiser und weitere Mitglieder der Band „Ton-Steine-Scherben“ von 1971 – 1975 gelebt haben. Rio Reiser, geboren als

Veröffentlicht unter Kultur, Pressemeldungen Getagged mit: , ,

Riesa sagt Auftritt von Feine Sahne Fischfilet nach NPD Hetze ab

Was hinter vorgehaltener Hand bereits gemutmaßt wurde, ist nun Gewissheit, die aus Mecklenburg-Vorpommern kommende Band “Feine Sahne Fischfilet” darf nicht auf dem Stadtfest in Riesa spielen. Als Grund für die kurzfristige Absage gab die Riesaer Stadtverwaltung die “linksextremistische Ausrichtung” der

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Kultur, Queer Getagged mit: , , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen