„Queer and Feminist liberation. No Rainbow-Capitalism“ stand auf dem Transparent am Lautsprecherwagen. Dahinter liefen fast 1.500 Kassele*innenr, meist Jugendliche mit fliegenden Regenbogenfahnen. Redebeiträge riefen auf zur Solidarität in Schule, Betrieb und Alltag. Dem konnten sich die anwesenden Kasseler Kommunist*innenen ganz …

Der CSD in Kassel Read more »

Über mehrere Wochen hielt in Frankfurt das unwürdige Tauziehen um das Schicksal eines Neugeborenen und seiner Mutter an. Es war ein ungleiches Kräftemessen. Auf der einen Seite die verzweifelte Mutter, eine in Frankfurt lebende Sexarbeiterin mit Roma-Hintergrund. Auf der Gegenseite …

Frankfurter Jugendamt muss Kind zurück geben Read more »

Frau S., eine seit zwei Jahren in Frankfurt am Main lebende und tätige rumänische Sexarbeiterin mit Roma-Hintergrund hat am 22.Juni 2020 in der Frankfurter Uni-Klinik ihre Tochter Azal zur Welt gebracht – und das Kind umgehend vom Jugendamt abgenommen bekommen! …

Jugendamt Frankfurt entzieht Sexarbeiterin mit Roma-Hintergrund ihr neugeborenes Kind Read more »

(Ein Artikel von Andreas Reichelt, DKP Berlin, Mitglied bei move e.V.) Sexarbeiter*innen sind die am stärksten diskriminierte und gesellschaftlich ausgegrenzte Bevölkerungs- und Berufsgruppe. Viele von ihnen müssen sogar ihren Freunden, Familien und Partnern verschweigen, wie sie ihr Geld verdienen. Wollen …

Die Premiere – Sexworker-Stand auf dem Sommerfest der DKP Berlin! Read more »