CSD Frankfurt 2016

Ab und zu gelingt es mir auch aus dem Urlaub noch etwas zu schreiben und hochzuladen.

Wie es sich gehört! Wir sind links von der Partei "DIE LINKE."!

Wie es sich gehört! Wir sind links von der Partei „DIE LINKE.“!

Am vergangenen Wochenende (15.7. – 17.7.) war der CSD in Frankfurt am Main. Inzwischen zum zehnten mal mit unsrer Beteiligung. Ein ganz großes Dankeschön möchte ich an Martin von der DKP Frankfurt und Robin von der SDAJ Frankfurt richten, ohne deren Hilfe ich am Samstag und Sonntag es nicht geschafft hätte. Leider gab es auch bei dieser Veranstaltung einmal mehr durch Wettereinflüsse Schwund an unserem Material. Wieder ging ein Pavillion in die Brüche. Allerdings konnten wir ja dank der großzügigen Spenden nach Pfingsten uns drei neue Pavillions anschaffen.

Vor allem Jugendliche zog es an unseren Stand, die sich neben Kondomen und Aufklebern auch inhaltliches Material mitnahmen!

Es folgen einige Bilder von unserem Stand am Freitag, Samstag und Sonntag, sowie der Mitschnitt des Polittalk am Sonntag Nachmittag.

Der zusammengebrochene Pavillion

Der zusammengebrochene Pavillion

Unser Stand am Samstag und Sonntag. Der am Freitag zusammengebrochene Pavillion dient als Gewicht

Unser Stand am Samstag und Sonntag. Der am Freitag zusammengebrochene Pavillion dient als Gewicht

Soviel hübsche Hilfe zieht Leute an den Infostand!

Soviel hübsche Hilfe zieht Leute an den Infostand!

Der stärkste Pavillion ist nur so stark  wie sein schwächstes Glied. Zwei Gelenke sind gebrochen.

Der stärkste Pavillion ist nur so stark wie sein schwächstes Glied. Zwei Gelenke sind gebrochen.

 

Veröffentlicht unter Queer, Regionales Getagged mit: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen