Monatsarchive: April 2009

Europawahlen 2009: DKP queer-Kandidat auf der Bundesliste der DKP

Thomas Knecht links im Bild Ich trete für ein sozialistisches Europa ein, denn nur ein sozialistisches Europa ist eine echte Alternative zur heutigen Europäischen Union. Die Politik der EU ist rückständig und verbrecherisch. Die EU ist auf die Polarisierung der

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: ,

Ungarische Kommunistische Arbeiterpartei verlässt »Europäische Linke«

Wenige Wochen vor den Wahlen zum EU Parlament verliert die „Europäische Linke“ (EL) eines ihrer Gründungsmitglieder. Die Ungarische Kommunistische Arbeiterpartei (MKMP) hat am 25. April in Budapest beschlossen, entsprechend des EL-Statuts zum 1. Mai 2009 ihren Austritt aus der vom

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Erklärung des Zentralkomitees der Ungarischen Kommunistischen Arbeiterpartei

Das Zentralkomitee der Ungarischen Kommunistischen Arbeiterpartei beschloß auf seiner Sitzung am 25. April den Austritt aus der Europäischen Linkspartei (ELP) zum 1. Mai 2009, im Einklang mit dem Statut der ELP (Artikel 6). Die Ungarische Kommunistische Arbeiterpartei ist eines der

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Evangelikale sind eine Gefahr

Die „Bundeszentrale für politische Bildung“ hat evangelikalen Organisationen nachgegeben und gibt im ersten Halbjahr 2009 zwei Publikationen zum Thema „Christliche Verantwortung in der demokratischen Gesellschaft“ heraus. Was dies werden wird, bleibt abzuwarten. Wenn es nach den Fundamentalisten geht, kann man

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

Der schwule Bundestagswahlkampf hat schon begonnen

Wie das bürgerlich schwule Medienportal queer.de mitteilt, geht die SPD entweder davon aus nach dem 27. September 2009 nicht mehr einer großen Koalition aus SPD und CDU/CSU anzugehören oder eine Koalition mit B90-Grüne bilden zu können. Denn die SPD macht

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

»Grüß Gott, ist das hier die Atheisten-Demo?«

Als Reaktion auf Bischof Mixas Osterrede fand am 18. April eine Demonstration linker und konfessionsfreier Verbände in Augsburg statt. Mixa hatte Atheisten und Gottlose für Verbrechen wie die Massenmorde der Nazis, Zwangsprostitution und Verletzung der Menschenwürde verantwortlich gemacht. Zu dieser

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Demo gegen Neofaschismus in Braunau am Inn

Knapp 700 Demonstrantinnen und Demonstranten – und damit mehr als doppelt so viele als im Vorjahr – setzten am Samstag, dem 18. April in Braunau/Inn ein kräftiges Zeichen gegen Rassismus, Faschismus und Rechtsextremismus.

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Volksverhetzung und Beleidigung: Augsburger Jugendliche verklagen Bischof Mixa

„Die Unmenschlichkeit des praktizierten Atheismus haben im vergangenen Jahrhundert die gottlosen Regime des Nationalsozialismus und des Kommunismus mit ihren Straflagern, ihrer Geheimpolizei und ihren Massenmorden in grausamer Weise bewiesen“, behauptete der Augsburger Bischof Dr. Walter Mixa, der auch Militärbischof der

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit:

Abgeschrieben

In der letzten linken Tageszeitung der BRD – „jungeWelt“, gibt es seit geraumer Zeit die Rubrik „Abgeschrieben“. Wir nehmen dies nun auch auf und werden sporadisch Texte und Zitate die wir irgendwo finden und für gut befinden hier veröffentlichen. Wir

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , ,

Widerstand gegen homophobe Veranstaltung

Heilbar? Och Nöö! Vom 20. bis 24. Mai soll in Marburg der „6. internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge“ stattfinden. Das Schwulenreferat der Philipps-Universität Marburg hat Widerstand gegen die Veranstaltung angekündigt, da auch Markus Hoffmann von der Organisation „Wüstenstrom e.V.“

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen