Monatsarchive: Mai 2011

Humanidas es Diversidad – Menschlichkeit ist Vielfalt

Unter dem Motto „HUMANIDAD ES DIVERSIDAD“ (Menschlichkeit ist Vielfalt) finden in diesem Monat die vierten Aktionstage gegen Homophobie im sozialistischen Kuba statt. Es sei der allgemeine Auftrag, heisst es sinngemäß im Programm der Aktionstage, für eine Aufklärung in der Gesellschaft

Veröffentlicht unter Internationales, Queer Getagged mit: ,

Offensive gegen Homophobie gestartet

Im sozialistischen Cuba ist eine einmonatige Offensive gegen Homophobie angelaufen. Geplant sind Konferenzen, Diskussionsveranstaltungen, Filmvorführungen, Konzernte, Ausstellungen und Straßenumzüge, die für den Respekt gegenüber sexuellen Minderheiten werben sollen. Wie die Leiterin des Nationalen Zentrums für sexuelle Aufklärung (Cenesex), die Genossin

Veröffentlicht unter Internationales, Queer Getagged mit: ,

Die Anfänge liegen in einem Kaff…

Es begann 2005 mit einer Spalte in der kleinen DKP-Zeitung „Taunus Echo“. Ja die Anfänge von DKP queer liegen in einem Kaff. Genauer, im Hochtaunuskreis in Hessen. Aber was charakterisiert uns, außer das wir „rot“ und „schwul“ sind? Diesem Thema

Veröffentlicht unter Geschichte, Pressemeldungen, Queer Getagged mit:

Der »Eurovision Songcontest« 2011

Der „Eurovision Songcontest“ ist in allen bürgerlichen queer Medien auf Platz eins, als wenn es nichts wichtigeres für die queer Comunity und für alle anderen Menschen geben würde. Gerade in diesem Jahr, da er doch zum ersten mal seit fast

Veröffentlicht unter Internationales, Kultur Getagged mit:

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen