Jahresarchive: 2013

Für ein kämpferisches 2014

  Und ob das Ziel, das hohe, Ent­wi­chen scheint und fern, Es kommt der Tag, der frohe, Wir trau­en un­serm Stern. Die Ge­gen­wart mag trü­gen, Die Zu­kunft bleibt uns treu. Ob Hoff­nun­gen ver­fli­egen, Sie wach­sen immer neu. Aus Nichts wird

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit:

Streit um schwule Nazis

Neofaschistischer Szene steht wegen Vorwürfen gegen Ex-NPD-Chef Apfel eine Neuauflage der Homodebatte ins Haus Der bundesdeutschen Neonaziszene steht eine Neuauflage der Debatte über ihren Umgang mit schwulen Männern ins Haus. Der Grund dafür liegt in bisher nicht bewiesenen Vorwürfen gegen

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , , , ,

Tag der Menschenrechte

Das feudal-absolutistische Regime der Öl-Monarchie Saudi-Arabien hatte sich etwas Besonderes ausgedacht, um den internationalen „Tag der Menschenrechte“ am 10. Dezember zu begehen. Wie das saudische Innenministerium offiziell mitteilte, wurden an diesem Tag zwei Todesurteile durch Enthaupten vollstreckt, eines wegen „Blutschande“

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

G. Ensslin tot

Gottfried Ensslin, Veteran des linken Fügels der Schwulenbewegung, starb am Freitag in seiner Wohnung in Berlin-Schöneberg. Ensslin, Jahrgang 1946, war der Bruder der RAF-Mitbegründerin Gudrun Ensslin. Über die genauen Umstände ihres Todes in der Nacht zum 18. Oktober 1977 im

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: ,

Abschied von Nelson Mandela

Südafrikas früherer Präsident Nelson Rolihlahla Mandela ist am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013, im Alter von 95 Jahren verstorben. Staatschef Jacob Zuma erklärte in Pretoria, Mandela sei um 20.50 Uhr Ortszeit in seinem Haus in Houghton im Kreis seiner Familie

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , ,

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Nach einer veröffentlichten Schätzung des Robert Koch Institutes lebten Ende 2012 in der BRD 78.000 Menschen mit einer HIV-Infektion. Besonders hoch war in diesem Jahr der Anstieg bei der Altersgruppe der über 40-Jährigen, bei denen

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Leiter von DKP queer kandidiert erneut auf der Bundesliste der DKP zum EU-Parlament

Ich kandidiere weil, ich die EU wie sie ist ablehne. Ich trete für die einzige Alternative, ein sozialistisches Europa ein! Denn die Politik der EU ist rückständig und verbrecherisch. Lenin schrieb im August 1915: “Vom Standpunkt der ökonomischen Bedingungen des

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit:

Jungen Kubanern wird ohne Grund die Einreise verweigert

Das sozialistische Kuba läßt seine Bürger seit Januar ungehindert reisen. Doch die neue Freiheit endet oft schon an der Tür der deutschen Botschaft in Havanna Im Januar feierte Mario López in Havanna seinen 20. Geburtstag. Glückwünsche bekam er nicht nur

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Jugend Getagged mit: , ,

Brief an die Konsulin Frau Katja Buzási

Havanna, 12. November 2013 54. Jahr der Revolution An die Konsulin der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kuba, Frau Katja Buzási Betrifft: Beschwerde über Visaverweigerung Hiermit wenden wir uns an Sie mit dem Ziel, die Gründe und Bedingungen zu klären,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Jugend Getagged mit: , ,

EU-Wahlen: Jetzt unterschreiben für die Kandidatur der DKP!

Die Deutsche Kommunistische Partei kandidiert zu der Wahl zum EU-Parlament am 25. Mai 2014. Insgesamt stehen 36 Kandidat_innen auf der Bundesliste, die von der stellvertretenden Parteivorsitzenden Nina Hager aus Berlin angeführt wird. Ihr folgen Mario Berrios Miranda, Landesvorsitzender der DKP

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen