Monatsarchive: Oktober 2013

Festgenommen und misshandelt wegen eines Kusses

Marco Feliciano ist ein Mann Gottes, der in Massenveranstaltungen evangelikaler Sekten Brasiliens und im brasilianischen Parlament, dem er für die Christlich-Soziale Partei PSC angehört, gerne von  Nächstenliebe predigt. Im März wurde er zudem zum Präsidenten der Menschenrechtskommission des Abgeordnetenhauses gewählt.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: ,

Aus der neuen red&queer

Die neue red&queer inzwischen Nummer 28 ist erschienen. Darin enthalten sind u.A. folgende Artikel. „Die offene faschistische Diktatur entsteht“ „Richard Linsert (fast) vergessen?!“ „Verfolgt, deportiert, erschlagen: §175“ „Das SDAJ-Südcamp“ „Schwuler und homophober Neofaschismus sowie Rechtspopulismus“ Als „Probierhäppchen“ bringen wir hier

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: , , , ,

BRD Armee probte Einsatz im Inneren

Immer wieder soll der Bevölkerung weiß gemacht werden, dass das deutsche Militär auch zum „Schutz von Frauen und Homosexuellen“ im Auslandseinsatz sprich Krieg ist. Das war schon im Jugoslawienkrieg so und erst recht im Krieg gegen Afghanistan. Erst vor kurzem

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , , , , ,

Das war das XXV. DKP queer Bundestreffen

Am 19. und 20. Oktober fand in den Räumen des Hans-Beimler-Zentrums in Augsburg das 25. Bundestreffen von DKP queer statt. Schwerpunkte dieses Bundestreffens waren am Samstag der Bildungsteil zum Thema „Ist Sexarbeit Arbeit?“. Nach der Mittagspause ging es um den

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: , , ,

SDAJ und DKP tun den Monopolen weh

Am vergangenen Wochenende fand mit 100 Delegierten sowie zahlreichen nationalen und internationalen Gästen der XXI. Bundeskongress der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) im hessischen Eschborn nahe Frankfurt am Main statt. Eschborn eine der reichsten Städte der BRD und Wohnort von Roland

Veröffentlicht unter Jugend Getagged mit: , ,

Missbrauchsopfer sollen an Missbrauch selbst schuld sein?

Das Oberhaupt der polnischen Bischöfe, Erzbischof Jozef Michalik, hat mit einem Interview für einen neuen Skandal in der römisch-katholischen Großsekte gesorgt. Michalik wurde zu den letzten Fällen von Kindesmissbrauch wie folgt zitiert: „Viele Fälle des Missbrauchs hätten vermieden werden können,

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Schwuler Rechtspopulist wird Parteivorsitzender des BZÖ

Wenig Tage, bevor die neue red&queer mit dem passenden Schwerpunkt „80 Jahre Machtübertragung – schwule Nazis“ erscheinen wird, wurde in Österreich ein offen schwul lebender Rechtspopulist Vorsitzender der gerade aus dem Nationalrat geflogenen Partei „Bündniss Zukunft Österreich“ (BZÖ). Zeitgleich wurde

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen