Monatsarchive: November 2013

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Nach einer veröffentlichten Schätzung des Robert Koch Institutes lebten Ende 2012 in der BRD 78.000 Menschen mit einer HIV-Infektion. Besonders hoch war in diesem Jahr der Anstieg bei der Altersgruppe der über 40-Jährigen, bei denen

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Leiter von DKP queer kandidiert erneut auf der Bundesliste der DKP zum EU-Parlament

Ich kandidiere weil, ich die EU wie sie ist ablehne. Ich trete für die einzige Alternative, ein sozialistisches Europa ein! Denn die Politik der EU ist rückständig und verbrecherisch. Lenin schrieb im August 1915: “Vom Standpunkt der ökonomischen Bedingungen des

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit:

Jungen Kubanern wird ohne Grund die Einreise verweigert

Das sozialistische Kuba läßt seine Bürger seit Januar ungehindert reisen. Doch die neue Freiheit endet oft schon an der Tür der deutschen Botschaft in Havanna Im Januar feierte Mario López in Havanna seinen 20. Geburtstag. Glückwünsche bekam er nicht nur

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Jugend Getagged mit: , ,

Brief an die Konsulin Frau Katja Buzási

Havanna, 12. November 2013 54. Jahr der Revolution An die Konsulin der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kuba, Frau Katja Buzási Betrifft: Beschwerde über Visaverweigerung Hiermit wenden wir uns an Sie mit dem Ziel, die Gründe und Bedingungen zu klären,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Jugend Getagged mit: , ,

EU-Wahlen: Jetzt unterschreiben für die Kandidatur der DKP!

Die Deutsche Kommunistische Partei kandidiert zu der Wahl zum EU-Parlament am 25. Mai 2014. Insgesamt stehen 36 Kandidat_innen auf der Bundesliste, die von der stellvertretenden Parteivorsitzenden Nina Hager aus Berlin angeführt wird. Ihr folgen Mario Berrios Miranda, Landesvorsitzender der DKP

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: , ,

»Geschlechtzuordnung« muss nicht mehr direkt nach der Geburt vorgenommen werden

Wie ein Bericht von Bianca Schilling vom SWR auf der Homepage der Tagesschau meldet, muss das Geschlecht Neugeborener seit dem 1.11.2013 in der BRD nicht mehr direkt nach der Geburt festgelegt werden. Neugeborene die nicht als Junge oder Mädchen zugeordnet werden

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen