Monatsarchive: Juni 2014

Rangeln statt schmusen

Die Lesben- und Schwulenbewegung sollte sich ihrer Geschichte ­erinnern. Daraus kann sie wichtige Schlußfolgerungen für politische Auseinandersetzungen ziehen Von Markus Bernhardt Der Christopher-Street-Day (CSD), der am vergangenen Wochenende etwa in Berlin von Zehntausenden Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen zelebriert wurde,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , , , ,

UZ-Pressefest besuchen – Wochenzeitung UZ probelesen und gewinnen!

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der UZ! in Kürze öffnet der Revierpark in Dortmund bei (hoffentlich) strahlendem Sonnenschein seine Tore für das 18. UZ-Pressefest! DKP & UZ werden auf dem größten linken Fest in der BRD vom

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: ,

Spaltung des CSDs in Berlin offiziell

„Für eine revolutionäre LBTIQ-Bewegung!“ von Stefan Godau Die Spaltung war unabwendbar: In diesem Jahr wird es zwei Demos am Christopher Street Day, dem traditionellen Kampf-und Feiertag der LBTIQ-Bewegung geben. Vorausgegangen war dem eine monatelange, auch über die Presse ausgetragene Schlacht,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Kommentar Getagged mit:

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen