Monatsarchive: November 2015

HISTORIE AUS ERSTER HAND 

gab es am Mittwoch, 25. November 2015 im Rosa-Luxemburg-Saal des Karl-Liebknecht-Hauses in Berlins Mitte: unter dem Veranstaltungstitel „Geschichte mit Happy End: Die DDR, die Homosexualität und das Ministerium für Staatssicherheit“ hatte die Peter-Hacks-Gesellschaft zur Diskussion eingeladen, deren Vorsitzender Dr. Matthias Oehme die

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommentar, Kultur, Queer, Regionales Getagged mit: , ,

Nun fährt er doch nicht!

Die Nominierung von Xavier Kurt Naidoo zum Eurovision Song Contest brachte eine Welle der Empörung hervor, die niemand hatte absehen können. Auch bürgerliche Postillen sprangen auf die Welle mit auf, sodass der NDR die Nominierung zurückzog. Ein sehr schönes Bild

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , ,

Keine Stimme für Xavier Kurt Naidoo!

Über Jahrzehnte galt der jetzt „Eurovision Song Contest“ genannte, bei älteren aber immer noch unter der alten Schreibart „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ bekannte Musikwettbewerb als die schwule und lesbische Hochburg im deutschen Fernsehn. Nun soll 2016 der bekannte

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , ,

Offener Brief an die Leitung des Stadtbad Neukölln sowie die Berliner Bäder-Betriebe

Berlin, den 11.11.2015 Entsetzt über den Umgang mit einer Schwarzen Trans* Person im Stadtbad Neukölln am 03.11.2015 Am Dienstag, den 03.11.2015 besuchte eine Schwarze Trans* Person um 11 Uhr in Begleitung einer Person das Stadtbad Neukölln. Beide Personen entschieden sich

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , ,

Costa Rica: Lesbischem Paar droht Gefängnis

Wie die Tageszeitung Junge Welt meldet, droht einem lesbischen Paar in Costa Rica nach ihrer Hochzeit eine Haftstrafe von bis zu sechs Jahren.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen