IDAHO-T in Nürnberg – aktiv Gegen rechts!

Quelle:Wikimedia

Quelle:Wikimedia

Neben unserem Wahlkampfabschluss am 17. Mai in Frankfurt am Main (wir berichteten) wird es ebenso am internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie in Nürnberg ab 18 Uhr eine Protestaktion gegen den Auftritt von Akif Pirinçci in der Nürnberger Meistersingerhalle geben.

Pirinçci ist Autor eines rassistischen, sexistischen und homophoben Machwerks und tritt derzeit als Stargast in rechten Zusammenhängen auf. Veranstaltet wird das Auftritt von der rechten „Alternative für Deutschland“ (AfD).

Schon einen Tag vor seinem Auftritt in der Nürnberger Meistersingerhalle pöbelt Akif Pirinçci in Erlangen. Am 16. Mai tritt der Verfasser von „Deutschland von Sinnen – Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer“ ab 20 Uhr bei der extrem rechten Burschenschaft „Frankonia“ in der Loewenichstraße 16 auf. Die rechte Burschenschaft („Ehre – Freiheit – Vaterland“) wirbt geschickt mit als Verriss gemeinten Sätzen aus der bürgerlichen Presse für diese Veranstaltung.

Die Protestkundgebung am 17. Mai vor der kleinen Meistersingerhalle wurde von dem queer Verein „Fliederlich“ initiiert und wird u.A. vom „Nürnberger Bündnis Nazistopp“ unterstützt.

Im Vorfeld veranstaltet Fliederlich anlässlich von „IDAHO-T“ ein „Die-in“ mit anschließendem Schweigemarsch zur Gedenkstele der homosexuellen Opfer des deutschen Faschismus. Beginn: 14 Uhr, Hallplatz Ecke Königstraße.

Veröffentlicht unter Pressemeldungen Getagged mit: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen