Neues von CENESEX

cenesexIm Gegensatz zu Europa wo ja allerorten von rechten Hetzern gegen eine fortschrittliche Sexualerziehung gehetzt wird zeigt man auf Kuba dass es auch anders geht!

So hat am letzten Montag das CENESEX (Centro Nacional de Educación Sexual – Nationales Zentrum für Sexualaufklärung) unter Leitung der Genossin Mariela Castro Espin gemeinsam mit dem ersten kubanischen Vizepräsidenten Miguel Diaz-Canel das nationale Programm für Bildung und sexuelle Gesundheit (PRONESS) vor dem sozialwissenschaftlichen Forum des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt (CITMA) vorgestellt. Dabei handelt es sich um die zentrale Beratung zur Konsolidierung der politischen Positionierung des Programms auf einer wissenschaftlichen Basis!

Quelle: Mariela Castro Espin
Quelle: Mariela Castro Espin
Quelle: Mariela Castro Espin
Quelle: Mariela Castro Espin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*