Blog-Archive

Neues von CENESEX

Im Gegensatz zu Europa wo ja allerorten von rechten Hetzern gegen eine fortschrittliche Sexualerziehung gehetzt wird zeigt man auf Kuba dass es auch anders geht! So hat am letzten Montag das CENESEX (Centro Nacional de Educación Sexual – Nationales Zentrum für

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Erdbeereis – auch für Männer

Im Kabarett Rumayor auf Kuba gehen schwule Tänzer heute offen mit ihrer Sexualität um, an Schulen wirbt das staatliche Institut CENESEX für Toleranz. Zu diesem Wandel hat der Film »Fresa y Chocolate« wesentlich beigetragen Von Mario Arcadi, Havanna Wir danken

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , ,

red&queer 29-30/2014

Titel red&queer 29/30

In Gedenken an Gottfried Ensslin / Der gewollte erste Weltkrieg / Emanzipation in Kriegszeiten – Sozialdemokraten gestern und heute / Kollontai & Krupskaja – Verbannung, Exil, Revolution / Lateinamerika ist anders – Ein Vergleich mit Kuba / Zur Situation queer lebender Menschen nach dem Putsch in Honduras / Venezuela ist auf einem guten Weg – Leben für Homosexuelle verbessert / Szenesex oder Cenesex? – Kubas Zentrum für Sexualaufklärung / 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden in Ecuador / Solidarische Einigung oder wirtschaftlicher Imperialismus? – ALBA und EU im Vergleich / DKP queer: Jahresrückblick 2013 und Ausblick auf 2014 / Thomas Knecht (DKP): »Warum kandidiere ich zur EU-Wahl?«

Veröffentlicht unter red&queer Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Cuba queer in Rosenheim

Am Mittwoch, dem 22.Mai, bot uns der Genosse Thomas Knecht, Leiter der Kommission DKP Queer, einen spannenden und informativen Einblick in die derzeitige Lage in dem sozialistischen Karibikstaat Kuba. Besonders wurde auf die Lage der Homo-, Trans-, Bi- und Intersexuellen

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Queer Getagged mit: , , ,

Mariela Castro erhielt „International Ally for LGBT Equality Award“

Nachdem das US-Außenministerium am Dienstag dem 30. April das Einreiseverbot für Mariela Castro nun doch aufgehoben hatte, konnte sie am 4. Mai das “Equality Forum 2013″ in Philadelphia besuchen. Die Direktorin des cubanischen Nationalen Zentrums für sexuelle Aufklärung (CENESEX), Mitglied

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , , ,

Kein Visum für Mariela Castro Espin

Am 4. Mai sollte die Genossin Mariela Castro Espin auf einer Konferenz in der Universität der Künste im US-Bundesstaat Philadelphia einen Vortrag über die Lage der Bürgerrechte von Schwulen und Lesben auf Kuba halten. Auch sollte ihr von der US

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , ,

Homophobie ist Konterrevolutionär!*

*“Homophobie ist gegen die Prinzipien der Revolution“ so der Genosse Dr. Alberto Roque Guerra, Mitarbeiter des kubanischen Nationalzentrums für sexuelle Aufklärung (CENESEX). Was würde die Genossin Volkskommissarin Aleksandra Michailowna Kollontai heute zur KPRF und ihrer homophoben Politik sagen? Entsetzt würde

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Geschichte, Internationales, Jugend, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , , ,

Erste transsexuelle Abgeordnete in Cuba gewählt

Adela Hernández ist die erste Transsexuelle Cubas, die in ein öffentliches Amt gewählt wurde. Sie kam unter einfachen Verhältnissen als Mann zur Welt, fühlte sich aber bereits seit ihrer Kindheit als Frau. Früher arbeitete sie als Krankenschwester und später als

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , ,

Neues aus Kuba – Contra la Homofobia

Mit einer Kunstausstellung, die für mehr Akzeptanz und Respekt für die freie sexuelle Orientierung und Geschlechtidentität beitragen soll, wurde am Dienstag den 8. Mai in Havanna die fünfte nationale Kampagne gegen Homophobie, die bis zum 31. Mai vor allem in

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , ,

Neues von CENESEX

Durch WikiLeaks wurde 2011 aufgedeckt, dass die US-Regierung 300.000 $ für die Beseitigung des LGBT-Projektes in Cuba ausgegeben hat.  An erster Stelle zeigt dies, dass die Arbeit, die in Cuba für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transmenschen und Intersexuellen vorangetrieben

Veröffentlicht unter Internationales, Queer Getagged mit: , , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen