Blog-Archive

Getrübte Partystimmung

Am 21. Juni findet in Berlin der diesjährige Christopher-Street-Day (CSD) statt. Ursprünglicher Anlaß für die jährlichen Paraden war das Aufbegehren sexueller Minderheiten 1969 in der New Yorker Christopher Street. Gäste der dort gelegenen Bar »Stonewall Inn« setzten sich am 28.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , , ,

CSD Stuttgart

Am Samstag dem 27. Juli fand der Christopher Street Day (CSD) 2013 in Stuttgart unter dem Motto „tiefen Toleranz“ statt. Diese Möglichkeit ließen sich Genossen der DKP und SDAJ nicht nehmen, dort aufzutreten um die red&queer, das Magazin von DKP queer und

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

CSD Frankfurt am Main

Auch in diesem Jahr beteiligt sich DKP queer in einer Reihe von Städten am Christopher-Street-Day (CSD). Hier ein Erfahrungsbericht aus Frankfurt am Main. Die CSD-Saison ist im vollen Gang. Über 50 Demonstrationen, Strassenfeste, Veranstaltungen gibt es 2013 allein in der

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Spaß und Kommerz

In Berlin finden am Sonnabend zum »Christopher Street Day« gleich zwei Paraden statt. Auf Kritik von linken Lesben und Schwulen stoßen mittlerweile beide Von Markus Bernhardt Zehntausende Lesben, Schwule, Trans- und Bisexuelle werden am Sonnabend anläßlich des »Christopher Street Day«

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Queer Getagged mit: , , , ,

Erklärung von DKP queer zu Pro Köln und dem CSD Köln

Die eng mit Neofaschisten verknüpfte, rechtspopulistische Gruppierung „Pro Köln“ plant wie bekannt die Teilnahme am Christopher Street Day in Köln. Diese Gruppierung will damit sowohl queer-lebende und liebende provozieren als auch prüfen, welches Echo neofaschistisches und rassistisches Gedankengut in der

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer, Regionales Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Neofaschisten und konterrevolutionäre Terrorfreunde machen mobil!

Wie bekannt wurde, hat die neofaschistische Gruppierung Pro-Köln, einen Wagen zum Kölner CSD  angemeldet. Die Seite www.inqueery.de meldete dazu: „Grundsätzlich ist die CSD-Parade eine Demonstration, an der jeder teilnehmen kann. Das Grundgesetz schützt das Recht zu demonstrieren. Insofern kann der

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , , , , , , ,

Vietnam ist auf einem guten Weg!

In der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi findet an diesem Wochenende der erste CSD des sozialistischen Landes statt. Nachdem wir erst vor wenigen Tagen aus Vietnam berichteten, kommt erneut eine gute Nachricht aus dem sozialistischen Land. An diesem Wochenende findet in Hanoi

Veröffentlicht unter Internationales, Queer Getagged mit: , , ,

Gedanken über queer.de

Einmal mehr tut sich die größte queer Homepage der BRD mit einem unreflektierten Bericht hervor. Unter der Überschrift „Premiere: Pentagon feiert CSD-Saison“ heisst es: „Zum ersten Mal hat das amerikanische Verteidigungsministerium am Dienstag ein CSD-Event in Form einer Podiumsdiskussion veranstaltet

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , , , , , , , , ,

Bundestagsfraktion der Partei »Die Linke« auf Irrwegen

  Zur CSD- Saison hat die Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE (PDL) einen Folder herausgegeben, den wir nicht unwidersprochen lassen möchten. Maßgeblich mitverantwortlich ist dafür der dem rechten Berliner Parteiflügel zuzuordnende Bodo Niendel, der (nicht erst) in letzter Zeit gern

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , , , , , , ,

red&queer 23/2012

Titel red&queer 23

Who is Kami? / Piraten bald regierungsfähig? / CSD 2012 – Politische Veranstaltung oder Karneval? / Was macht eigentlich der LSVD? / Um was geht’s bei Queer-Politik heute? / Rassistische Homophobie – Der Fall Rodrigue / Rezension: »Das braune Netz« – NSU, Naziterror, Hintergründe, Verharmloser, Förderer

Veröffentlicht unter red&queer Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen