Blog-Archive

Unter der Ideologie des Regenbogens?

Am 19.07.2014 begann um 15 Uhr offiziell der zwölfte Christopher Street Day (CSD) in Rostock. Unter dem Motto „Russia come out – Lass Liebe leben“ füllte sich der Neue Markt mit mehreren Paradefahrzeugen und einer besonders bunten Mischung von Menschen.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , ,

Aus der aktuellen UZ

  Die CSD (Christopher Street Day) Saison ist in vollem Gange und jetzt startet auch DKP queer nach dem auch für uns mehr als erfolgreichen UZ-Pressefest unsere CSD Saison. Den CSD gegen die reaktionäre Arbeit des LSVD (Lesben und Schwulenverband

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , , ,

Rangeln statt schmusen

Die Lesben- und Schwulenbewegung sollte sich ihrer Geschichte ­erinnern. Daraus kann sie wichtige Schlußfolgerungen für politische Auseinandersetzungen ziehen Von Markus Bernhardt Der Christopher-Street-Day (CSD), der am vergangenen Wochenende etwa in Berlin von Zehntausenden Lesben, Schwulen, Trans- und Bisexuellen zelebriert wurde,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben Getagged mit: , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen