Blog-Archive

Evangelikale schlagen wieder zu

Nach einem Terroranschlag in Charleston (South Carolina), bei dem ein Rassist vor einigen Tagen neun Menschen tötete, setzt sich eine große Öffentlichkeit dafür ein, die Südstaatenflagge aus der Öffentlichkeit zu entfernen. Die „Confederate Battle Flag“ war während des US amerikanischen

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Ratzinger kann es nicht lassen!

 Am 14. Dezember 2012 veröffentlichte Joseph Ratzinger alias „Benedikt XVI“ einmal mehr eine „Botschaft“. Das Oberhaupt der römisch-katholischen Großsekte und letztes absolutistisch herrschendes Staatsoberhaupt Europas bezeichnet darin Abtreibungen und die Gleichstellung homosexueller Beziehungen mit der Ehe als „Wunden“, die den

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , , ,

»Katholisches« Nachrichtenportal verlässt mehr als nur den Boden des Grundgesetzes

Für den anonymen Schreiber dieses Pamphletes tiefsten Hasses sind Homosexuelle „menschen- und gottesfeindliche Dämonen“. Christliche Nächstenliebe klingt anders, meine ich. „Vom Teufel besessene Sodomisten wollen den Papstbesuch Ende September für ihre entarteten Ziele missbrauchen.“ ist dort zu lesen – ich

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Neues vom Mixa

Mit unserer Meldung „Und Tschüss!“ haben wir leider etwas vorschnell gehandelt. Nicht einmal auf einmal getroffene Entscheidungen kann man mehr bauen. Der von seinen Ämtern zurück getretene Bischof a.D. Walter Mixa will wieder Bischof von Augsburg i.D. sein. In seine

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit:

Und Tschüss!

Wir bitten um Entschuldigung aber dazu reicht eine Ü berschrift und das Bild! Junge komm nie wieder!

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

Klerikalfaschistische Hetze im Internet

Unter der Überschrift „Die Homo-Sturmabteilung marschiert“ hetzt eine gewisse Rosemarie Weigl auf www.kreuz.net gegen alles, was in ihren Augen nicht „Gottgewollt“ ist. Von „homofaschistischen Aktivisten“ kann man da lesen und vom „Straßenterror von Homo-Radikalen bei einem Aufmarsch von Widernatürlichen“. Diese

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: ,

»Grüß Gott, ist das hier die Atheisten-Demo?«

Als Reaktion auf Bischof Mixas Osterrede fand am 18. April eine Demonstration linker und konfessionsfreier Verbände in Augsburg statt. Mixa hatte Atheisten und Gottlose für Verbrechen wie die Massenmorde der Nazis, Zwangsprostitution und Verletzung der Menschenwürde verantwortlich gemacht. Zu dieser

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Volksverhetzung und Beleidigung: Augsburger Jugendliche verklagen Bischof Mixa

„Die Unmenschlichkeit des praktizierten Atheismus haben im vergangenen Jahrhundert die gottlosen Regime des Nationalsozialismus und des Kommunismus mit ihren Straflagern, ihrer Geheimpolizei und ihren Massenmorden in grausamer Weise bewiesen“, behauptete der Augsburger Bischof Dr. Walter Mixa, der auch Militärbischof der

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit:

Algermissen im Geiste Dybas

Der Nachfolger des homophoben katholischen Bischofs Johannes Dyba, Bischof Heinz Josef Algermissen, hat vor ca. 40 Jugendlichen in einer Fragestunde in Künzell-Dietershausen bei Fulda erklärt, dass Homosexualität keine „normale Haltung des Menschen“ ist. Wie eine Vor-Ort-Reportage des Online-Portals „Osthessen News“

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen