Blog-Archive

Klerikal- und Neofaschisten auf dem Stachus

Rund siebzig evangelikale Klerikalfaschisten der Bewegung „La Manif pour tous“, die in Frankreich gegen die Gleichberechtigung von queer lebenden und liebenden auf die Straßen gehen haben sich heute am Samstag dem 17. August um 12 Uhr zu einer Kundgebung in

Veröffentlicht unter Queer, Regionales Getagged mit: , , , ,

Klerikalfaschisten stoppen

Wie uns leider erst jetzt bekannt wurde, wollen morgen, am Samstag dem 17. August 2013 in München Klerikalfaschisten hetzen! Wir sagen Nicht mit uns!

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Pressemeldungen Getagged mit: , , ,

Aktionsbericht: Hinter dem Sexismus steht der Kardinal

Wie aus dem vorletzten Jahrhundert, oder doch eher aus dem tiefsten Mittelalter, kam einem der seltsame Zug vor, der sich am 11. Mai durch die Münchner Innenstadt bewegte. Überwiegend alte Menschen marschierten, geschützt von der Polizei, mit weißen Holzkreuzen in

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , ,

1000-Kreuze-Marsch? NICHT MIT UNS!

Zeigen wir den Klerikalfaschisten, dass sie unerwünscht sind! Alle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr, marschieren fundamentalistische Christen mit weißen Holzkreuzen durch München, um gegen das Recht der Frau auf Schwangerschaftsabbruch zu protestieren. Sie nennen sich selbst „Lebensschützer“ und

Veröffentlicht unter Jugend, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , ,

Weihbischof Laun warnt vor »Homo-Propaganda«

Am 21. April 2013 warnte der Salzburger Weihbischof Laun auf dem Blog des rechtspopulistischen Journalisten Andreas Unterberger vor „Homo-Propaganda“, die er bei vielen deutschen Medien entdeckt haben will. Er schreibt dort auch von „Tugendterror“ den es „ohnehin schon genug“ gäbe.

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , ,

Opus Dei Gymnasium in Potsdam?

Seit Jahren ist in Potsdam die homophobe, klerikal-faschistische Struktur innerhalb der römisch-katholischen Großsekte „Opus Dei“ (Werk Gottes) an Plänen für ein Jungengymnasium beteiligt. Nach dem Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts, der dritten und damit letzten Instanz, ist es nun entschieden: Das

Veröffentlicht unter Geschichte, Jugend, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , ,

Der sogenannte Verfassungsschutz wird Klerikalfaschisten nicht beobachten

Wessen Geistes das Bundesinnenministerium ist, ist lange bekannt. Nun hat es eine Beobachtung der klerikalfaschistischen Pius-Bruderschaft durch den sogenannten Verfassungsschutz abgelehnt.

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: ,

Wie erwartet!

Der neue Bürgermeister von Moskau steht seinem Vorgänger was homophobie angeht in nichts nach. Wladimir Ressin will wie Luschkow auch, Schwule und Lesben nicht für ihre Rechte demonstrieren lassen. Luschkow hatte zwischen 2006 und 2010 den CSD Moskau jedesmal verbieten

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Luschkow gefeuert

Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat den homophoben Moskauer Bürgermeister Juri Luschkow, aus politischen Gründen gefeuert. Medwedew hat sein Vertrauen in den 74-Jährigen verloren, so gab er bei einem TV Auftritt von der Expo 2010 in China bekannt. Das russische Staatsfernsehen

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Klerikal-Faschisten gegen CSD

In Stuttgart waren 200.000 Menschen bei der CSD-Parade dabei; 100 christliche Fundamentalisten demonstrierten in der Nähe der Paradestrecke gegen Homo-Rechte. Die Polit-Parade fand am Samstagnachmittag des 1. August unter dem Motto „Macht Mut!“ statt. 55 Gruppen und 2.500 Teilnehmer waren

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen