Blog-Archive

Fidel zur Homosexualität

In einem Interview mit der linksliberalen mexikanischen Tageszeitung „La Jornada“, hat der cubanische Revolutionsführer Fidel Castro Ruz erklärt, dass er die Verfolgung von Homosexuellen in den Anfangsjahren seiner Präsidentschaft in Cuba nicht verhindert habe. „Wenn einer verantwortlich ist, dann bin

Veröffentlicht unter Internationales, Interview Getagged mit: ,

Homophobie ist gegen die Prinzipien der Revolution

Ein Gespräch der UZ (Unsere Zeit – Wochenzeitung der DKP) mit Dr. Alberto Roque Guerra, Mitarbeiter des kubanischen Nationalzentrums für sexuelle Aufklärung (CENESEX) UZ: Der Sozialismus ist eine Gesellschaft, in der von Anfang an klar ist, dass Frauen und Männer

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales, Queer Getagged mit: , ,

Kuba ist auf einem guten Weg

Am Montag, dem 2. August, trafen sich Vertreter von DKP queer auf Einladung von Mariela Castro Espin mit Vertretern von CENESEX in den Räumen der Außenstelle Bonn der Botschaft der Republik Kuba. Es war ein Treffen unter Freunden und fand

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen Getagged mit: ,

»Sozialismus ist kein Kunstwerk«

Mariela Castro Espín leitet das Nationale Zentrum für Sexualerziehung (CENESEX) in Havanna. Sie ist die Tochter des kubanischen Präsidenten Raúl Castro und der 2007 verstorbenen Präsidentin des Kubanischen Frauenverbandes, Vilma Espín Sie sind zu Besuch in Deutschland, um am Samstag

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales Getagged mit: ,

»Lügen gegen Kuba«

Der diesjährige Schirmherr des Christopher Street Day (CSD) in Hamburg, Corny Littmann, hat sich eine prominente Begleiterin für den am heutigen Samstag stattfindenden Umzug für die Rechte der Schwulen und Lesben eingeladen. Gast des früheren Präsidenten des Fußball-Bundesligisten FC St.

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Internationales Getagged mit: ,

Treffen in kubanischer Botschaft

Am 2. August 2010 trafen sich in den Räumen der Außenstelle der Botschaft der Republik Kuba in Bonn Vertreter von DKP queer mit Vertretern von CENESEX, unter anderem Mariela Castro. Vereinbart wurde eine stärkere Zusammenarbeit beider Gruppen. Hier gibt es

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen Getagged mit: , ,

Cuba ermöglicht Geschlechtsanpassungen

Cubanische Transsexuelle können nun auch auf Cuba eine Geschlechtsanpassung vornehmen lassen. Mariela Castro, die Direktorin der staatlichen Sexualkundeinstituts „Centro Nacional de Educación Sexual“ (CENESEX), erklärte nach Angaben der Nachrichtenagentur AP, dass bereits „etwas weniger als die Hälfte“ der anerkannten Transsexuellen

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

CSD-Havanna-Cuba

Im Gegensatz zu Russland konnten am Samstag dem 18. Mai hunderte Aktivisten auf den Straßen der Hauptstadt des sozialistischen Cuba – Havanna, für die Rechte von Schwulen und Lesben demonstrieren. Die Parade wurde organisiert und angeführt von Mariela Castro, der

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: ,

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen