Blog-Archive

Hallo LSU

Manchmal findet man im Internet Sachen, die einem gewaltig auf gewisse Körperteile gehen. Bei einer Recherche zu den „Lesben und Schwulen in der Union“ (LSU), die ich für die Entschuldigungstruppe für homophobe Ausfälle in CDU und CSU halte, stolperte ich

Veröffentlicht unter Kommentar, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , ,

Es ist Wahlkampf in NRW

Es ist Wahlkampf in NRW. Am 13. Mai muss ein neuer Landtag gewählt werden, nachdem sich die FDP bei der Abstimmung am 14. März 2012 beim Haushaltseinzelplan 03 (Ministerium für Inneres und Kommunales) verrechnet hatte, löste sich der Landtag einstimmig

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , ,

Schwule und Lesben sind laut CDU/CSU keine guten Eltern

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion lehnt eine Gleichstellung von Schwulen und Lesben im Adoptionsrecht einmal mehr ab, weil die „unterschiedliche Geschlechtlichkeit der Eltern“ entscheidend in der Erziehung sei. Schwule oder Lesbische Paare würden nicht so gute Eltern  sein, selbst wenn sie sich „aufopfernd

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: , ,

Die LSU wird mal wieder gebraucht

Einmal mehr sind die LSU (Lesben und Schwule in der Union) gefragt, ihrer einzigen größeren Aufgabe nachzukommen, sich für homophobe CDU Mitglieder zu entschuldigen. Wieder einmal hat ein CDU Mann seine Klappe zu weit aufgerissen. Kai Hähner von der CDU

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: ,

Menschenrecht laut LSU nicht gleich Menschenrecht

Die „Lesben und Schwulen in der Union“, oder wohl besser das sich so nennende Feigenblatt zur Wiedergutmachung und zur Verharmlosung homophober Äußerungen von CDU/CSU Mitgliedern, hat verlauten lassen, dass eine Rehabilitation der wegen Homosexualität Verfolgten nicht möglich sei. Opfer zu

Veröffentlicht unter Geschichte, Queer Getagged mit:

CDU biedert sich an – Werbung mit Homo-Paar?

In einem Wahlwerbespot wirbt die an sich homophobe CDU mit zwei Männern, die den Eindruck machen, ein schwules Paar zu sein. Der Film ist ganz auf Angela Merkel ausgerichtet. „Das Wichtigste aber ist der Zusammenhalt im Land“, erklärt sie am

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

Homophobe Attacke von Norbert Geis – CSU

Auf Grund der homophoben Attacke des CSU-Bundestagsabgeordneten Norbert Geis (Christlich Soziale Union), ja so heisst das tatsächlich immer noch, hat die CSU einmal mehr demonstriert, dass queer Lebende Menschen außer Beleidigungen nichts von dieser Partei zu erwarten haben. Im ZDF

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

Kontinuität der Homophobie in der CDU

Nachdem man nach so langer Zeit von der staatlich verordneten Homophobie in der BRD endlich abkam und die Kämpfe der SLBT-Bewegung (SLBT = Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgeschlechtliche) um Emanzipation langsam begannen, Früchte zu tragen, gibt es heute wieder Angriffe seitens

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit:

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen