Blog-Archive

Freispruch in Polen

Am 2. März hat das Bezirksgericht der polnischen Stadt Plock die drei angeklagten Aktivistinnen vom Vorwurf freigesprochen, mit einem Madonnen-Bild das mit Regenbogenfarben verändert wurde die religiösen Gefühle verletzt zu haben. Den Aktivistinnen drohte eine Haftstrafe von bis zu zwei

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen