Blog-Archive

Trotz Hetzrede auf »PRO NRW« Demo – Lehrer wird wieder auf Schüler_innen losgelassen

Am 12. Juni 2012 schrieben wir: „Immer noch gibt es Menschen, die sagen, sie wären “links”, obwohl sie homophob oder rassistisch eingestellt sind. Eine Einstellung, die sich zu 100% widerspricht. Sei es im BAK Shalom der Linksjugend (solid), dem sogenannten

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Homo querelen bei der »AfD«

Wie das Portal queer.de meldete hat der Bundesvorstand der rechtspopulistischen Wählergruppe „Alternative für Deutschland“ (AfD) sich von ihrem Berliner Landesverband distanziert, da dieser sich für die steuerliche Gleichstellung „eingetragener Lebenspartner“ ausgesprochen habe. Dabei hat sich der Berliner Vorstand nichtmal besonders weit

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: , , , , , , ,

Erklärung von DKP queer zu Pro Köln und dem CSD Köln

Die eng mit Neofaschisten verknüpfte, rechtspopulistische Gruppierung „Pro Köln“ plant wie bekannt die Teilnahme am Christopher Street Day in Köln. Diese Gruppierung will damit sowohl queer-lebende und liebende provozieren als auch prüfen, welches Echo neofaschistisches und rassistisches Gedankengut in der

Veröffentlicht unter Pressemeldungen, Queer, Regionales Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Neofaschisten und konterrevolutionäre Terrorfreunde machen mobil!

Wie bekannt wurde, hat die neofaschistische Gruppierung Pro-Köln, einen Wagen zum Kölner CSD  angemeldet. Die Seite www.inqueery.de meldete dazu: „Grundsätzlich ist die CSD-Parade eine Demonstration, an der jeder teilnehmen kann. Das Grundgesetz schützt das Recht zu demonstrieren. Insofern kann der

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , , , , , , ,

Deutschlands führende Homophobe immer noch auf Tour

Auf Einladung der katholischen Erwachsenenbildung kam „Deutschlands führende Homophobe“ Christa Meves kurz nach ihrem 88. Geburtstag nach Donaustauf.In rechts konservativen und neofaschistischen Kreisen ist die „Psychagogin“ sehr beliebt. In den 1970er Jahren referierte sie für die „Gesellschaft für biologische Anthropologie,

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Hurra die Schwul-Lesbische Partei ist da!

Damit wird die Arbeit von DKP queer und allen anderen Kommissionen, AGen, Gruppen, Verbänden und Vereinen überflüssig, die sich mit dem Thema Queer oder auch nur SLBTI befassen! Halt – Moment! Irgendetwas stimmt hier nicht!

Veröffentlicht unter Kommentar, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , , , ,

Deutsche AIDS Hilfe (vermutlich unbewusst) auf Irrwegen

Leider müssen wir erstmals negativ über die Deutsche Aids Hilfe berichten, denn diese hat auf ihrer Homepage (vermutlich unbewusst der Quelle) einen Artikel veröffentlicht, der aus dem Bereich Neofaschismus-Geheimdienste-Terrorismus stammt. Unter der Überschrift „In kubanischen Gefängnissen werden die Bedingungen für

Veröffentlicht unter Internationales, Pressemeldungen, Queer Getagged mit: , , , , , , ,

links und rassistisch? Nein, geht nicht!

In unseren Forderungen schreiben wir: „Für uns sind solche Erscheinungen wie Homophobie dem Rassismus und Sexismus wesensgleich und werden von uns bekämpft.“ Immer noch gibt es Menschen, die sagen, sie wären „links“, obwohl sie homophob oder rassistisch eingestellt sind. Eine

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , , ,

Berliner Polizei Hand in Hand mit Rassisten?

Als durchsichtigen Versuch der Kriminalisierung antirassistischen Engagements bewertet das Berliner Bündnis „Rechtspopulismus stoppen“ den Strafbefehl über 600 Euro plus Verfahrenskosten für den Anmelder der Spontandemonstration vom 27. August 2011 gegen die Provokation vor einem muslimischen Bekleidungsladen in Neukölln im Rahmen

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , , , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen