Blog-Archive

Ein offener Brief der SDAJ an Alice Schwarzer

Liebe Alice Schwarzer, du bist Herausgeberin, Redakteurin und Geschäftsführerin der Zeitschrift EMMA und selbst ernannte Ober-Frauenrechtlerin in Deutschland. In dieser Funktion hast du dich zu den Vorfällen in Köln in der Silvesternacht geäußert. Das seien „die Folgen der falschen Toleranz“,

Veröffentlicht unter Abgeschrieben, Jugend Getagged mit: , ,

MASCH »Sexualisierte Gewalt« in München

Am kommenden Donnerstag dem 14.10. findet ab 19:00 im KommTreff München, Holzapfelstraße 3, in 80339 München die MASCH zum Thema “Sexualisierte Gewalt” statt. In der Diskussionsveranstaltung mit Irmgart Deschler von „Wildwasser München“ wollen wir uns mit Sexismus und sexualisierter Gewalt

Veröffentlicht unter Jugend, Queer Getagged mit: ,

Dokumentation zu Zwangsprostitution im KZ

Eine Sonderausstellung zu Zwangsprostitution in Konzentrationslagern wurde am  Freitag dem 3. September in der Gedenkstätte Buchenwald eröffnet. Präsentiert werden mehr als 150 Dokumente und Fotos zu den bislang tabuisierten zehn Lagerbordellen. Mehr als 200 weibliche Häftlinge mußten dort ab 1942

Veröffentlicht unter Geschichte Getagged mit: , ,

Homophobe Sexisten vom „bayrischen Meer“ vertreiben

“Offene Briefe”, Appelle an die Veranstalter und Pressemitteilungen wollten nicht fruchten. Deshalb soll die Auseinandersetzung um Sexismus und Homophobie am Chiemsee Reggae Summer dieses Jahr intensiviert werden.

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Gegen Sexismus und Homophobie beim »Chiemsee Reggae Summer« und dem »Sunsplash Reloaded Festival«

Da sich bei den Veranstaltern nichts tut und andere Organisationen letztendlich nur versuchen über die Sponsoren des „Chiemsee Reggae Summer“ (Becks und die DB) Druck aufzubauen, was denjenigen absolut egal sein dürfte, denn wenn der Umsatz stimmt (und das wird

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: ,

Sizzla ruft von deutschen Bühnen zum Mord an Schwulen auf

Sizzla, Chauvinist, Schwulenhasser und nebenbei Dancehall-Star, will erneut in Deutschland und auch Österreich auftreten um seine homophobe Botschaft ins Land posaunen zu können. DKP queer und red&queer berichteten schon mehrfach über homophobe Tendenzen in der Reggae-Szene und die Gefahr für

Veröffentlicht unter Queer Getagged mit: , ,

Neonazis unterstützen Homophobie Kongress

Der umstrittene „6. Internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge“, der vom 20. bis zum 24. Mai in Marburg stattfinden soll, (DKP queer berichtete) bekommt neben Unterstützung aus rechtskonservativen Kreisen nun auch Rückendeckung aus dem neofaschistischen Lager, von NPD und DVU.

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , , ,

Widerstand gegen homophobe Veranstaltung

Heilbar? Och Nöö! Vom 20. bis 24. Mai soll in Marburg der „6. internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge“ stattfinden. Das Schwulenreferat der Philipps-Universität Marburg hat Widerstand gegen die Veranstaltung angekündigt, da auch Markus Hoffmann von der Organisation „Wüstenstrom e.V.“

Veröffentlicht unter Regionales Getagged mit: , ,

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen