Unterdrückung von Schwulen und Lesben ist eine Klassen-Angelegenheit

umsebenzi_logoDieser Text stammt aus der Zeitung „Umsebenzi“ – „Die Arbeit“ unserer Südafrikanischen Bruderpartei SACP:

Jeder, der sich für schwule Emanzipation einsetzt, trifft auf das Argument, daß schwul sein der menschlichen Natur widerspreche. Dies Argument ist ein populärer Mythos, der benutzt wird, um Schwulen-Unterdrückung zu rechtfertigen. Wir müssen Schwulen-Unterdrückung erklären, um zu wissen, wie sie zu bekämpfen ist.

Es ist kein Zufall, daß die durch die Arbeiterklasse erkämpfte Verfassung Südafrikas auch Diskriminierung gegen lesbische und schwule Menschen untersagt. Doch wir müssen diese papierenen Rechte noch immer in Realität verwandeln. Schwule und Lesben begegnen noch immer Vorurteilen, Grundrechte werden ihnen verweigert.

Jeder, der Ungleichheiten, Ausbeutung und Unterdrückung haßt, sollte auch gegen die Unterdrückung lesbischer und schwuler Menschen sein. Rassismus, Geschlechterdiskriminierung und Schwulen-Unterdrückung sind ein Resultat des kapitalistischen Klassen-Systems. Das kapitalistische System diktiert, welche sexuelle Orientierung unmoralisch ist. Es ist das selbe System, das uns in Arme und Reiche teilt, das selbe System, das uns ausbeutet.

Schwulen-Unterdrückung ist eine Klassenfrage, und die dauerhafte Lösung der Schwulen-Unterdrückung und jeder anderen Unterdrückung ist der Sozialismus.

Jeder Angehörige der Arbeiterklasse sollte die Rechter lesbischer und schwuler Menschen verteidigen. Schwulen-Unterdrückung und das „Teile und Herrsche“ dienen nur dem Klassenfeind. Schwule und Lesben sollten sich in die Arbeiterbewegung einbinden um Unterdrückung für immer zu besiegen. Die Arbeiterklasse ist die einzige Klasse, die die Macht hat, Kapitalismus und Unterdrückung zu beseitigen.

Seit den Anfägen sozialistischer Organisation gab es eine enge Bindung zwischen Sozialisten und dem Kampf gegen Schwulen-Unterdrückung. Die Sowjetunion war 1918 das erste Land der Welt, in dem schwuler Sex entkriminalisiert wurde.

Nur der Sozialismus kann ein besseres Leben für die Arbeiterklasse gewährleisten.

Stolz! Gleichheit! Gerechtigkeit! Befreiung! Queer! Sozialismus!

Patrick Masiu
SACP Jouberton Branch member, Klerksdorp, North West Province
Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit:

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen