Zum Wahlkampf

Auch DKP queer wird in den kommenden Bundestagswahlkampf eingreifen. Schließlich kandidieren auch in diesem Jahr auf mehreren Landeslisten der DKP, Genoss*innen von DKP queer.

Wie wir konkret eingreifen werden, müssen wir noch genau besprechen und werden dies bis ende Mai getan haben.

Da es ja in der Pandemie nicht so einfach ist, was wir ja schon in der ersten Periode des Wahlkampfs erlebt haben und immer noch erleben.

Das Sammeln der Unterschriften zur Wahlzulassung gestaltet sich um einiges schwieriger als in normalen Zeiten.

Und auch ein normaler Straßenwahlkampf wie wir ihn bisher kannten wird schwieriger umzusetzen sein.

Wir nehmen an, dass vieles auch auf die „sozialen Medien“ verlagert werden muss, auch was den Wahlkampf angeht.

Wir werden zum einen unsere Homepage stärker nutzen, aber auch facebook, instagram, twitter, planetromeo und co in den Wahlkampf verstärkt mit einbeziehen müssen. Natürlich wird auch der „Wahl(o)mat“ und Abgeordnetenwatch wie in den letzten Wahlkämpfen genutzt werden.

Wo wir aber auch „im echten Leben“ in den Wahlkampf eingreifen können, werden wir nutzen. Seien es Infostände der Parteigliederungen oder die Sommerfeste der Bezirke und Landesverbände.

Diese wollen wir gerade auch im 15. Jahr des Bestehens von DKP queer nutzen. Unsere Veranstaltung und das Fest zum 15. Jahrestag haben wir auf das verschobene UZ-Pressefest im kommenden Jahr mit verschoben.

Natürlich sind die Forderungen von DKP queer, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben ein sehr gutes Material gerade auch für den Wahlkampf.

Was leider wenn überhaupt, nur sehr eingeschränkt möglich ist, ist der DKP queer Wahlkampf auf den „Christopher Street Days“ wo auch in diesem Jahr mit vielen Abmeldungen zu rechnen ist.

Quelle: CSD Frankfurt

Was es aber geben wird ist eine Demo am 17. Juli in Frankfurt am Main, die vom CSD Verein Frankfurt am Main angemeldet wurde und wozu auch wir hin mobilisieren.

Schon mal vorab, Parteifahnen sind dort nicht unbedingt gern gesehen, aber es gibt seit über einem Jahr im UZ-Shop, DKP queer Fahnen. Und die würden wir sehr gerne in großer Anzahl auf dieser Demo sehen.

Nebenbei bemerkt, gehört mindestens eine DKP queer Fahne in jede Parteigruppe.

Ihr findet diese Fahne im UZ-Shop unter dem Suchbegriff Fahne “Queer + Roter Stern”.

In der 15 jährigen Geschichte von DKP queer haben wir inzwischen in viele unterschiedliche Wahlkämpfe eingreifen können. Und auf diese Erfahrungen bauen wir auf.

Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik, melde dich bei uns.

Veröffentlicht unter Kommentar Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen