Mit einer Protestkundgebung haben Sexarbeiter*innen am Donnerstag, den 14.10.2021, in Gelnhausen vor dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises ihren Unmut und ihre Wut bekundet über aufdringliche und inquisitorische Verhörpraktiken des MKK-Gesundheitsamts gegenüber Sexarbeiter*innen.

Auch wenn die Politik von DKP und „DIE LINKE.“ immer weiter auseinander gehen, kann sich DKP queer inhaltlich dieses mal voll hinter die Aussagen und Forderungen von „DIE LINKE. queer“ stellen. „Zum gestrigen Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Münster zur Aussetzung des …

Da hat „DIE LINKE. queer“ recht Read more »

Über mehrere Wochen hielt in Frankfurt das unwürdige Tauziehen um das Schicksal eines Neugeborenen und seiner Mutter an. Es war ein ungleiches Kräftemessen. Auf der einen Seite die verzweifelte Mutter, eine in Frankfurt lebende Sexarbeiterin mit Roma-Hintergrund. Auf der Gegenseite …

Frankfurter Jugendamt muss Kind zurück geben Read more »

Wie das Zentrum für Sexualerziehung (CENESEX) bekannt gab, hat am vergangenen Dienstag in Havanna das erste transsexuelle Paar Kubas geheiratet. In einer Pressemitteilung erklärte das Institut, dass „die Eheschließung im Rahmen der geltenden kubanischen Gesetze erfolgte, da beide Ehepartner bei …

Erste Trans-Ehe auf Cuba geschlossen Read more »

Vorab möchten wir uns ganz herzlich bei Sigi bedanken, dass sie uns die Fotos und ihren Redebeitrag gemailt hat. Ich stehe hier als Vertreterin der VVN – Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der AntifaschistInnen. Unsere Vereinigung wurde von …

2. CSD Schwäbisch Hall – Rede der VVN-BdA – Read more »