Am 19. März 2011 beteiligte sich eine Delegation des 18. Bundestreffens von DKP queer, welches vom 18. März bis 20. März in München stattfand an der Demonstration zum 100. internationalen Frauentag. Diese Demonstration startete am Stachus/Karlsplatz und führte zur Theresienwiese.

Eine Sonderausstellung zu Zwangsprostitution in Konzentrationslagern wurde am  Freitag dem 3. September in der Gedenkstätte Buchenwald eröffnet. Präsentiert werden mehr als 150 Dokumente und Fotos zu den bislang tabuisierten zehn Lagerbordellen. Mehr als 200 weibliche Häftlinge mußten dort ab 1942 …

Dokumentation zu Zwangsprostitution im KZ Read more »

Einmal mehr haben evangelikale Hardliner in den USA unglaubliches herausgefunden. Adolf Hitler benutzte Schwule um „schmutzige Jobs“ für ihn zu übernehmen. So sollen die deutschen Faschisten ihr brutales Regime nur mit Hilfe von Schwulen aufrecht erhalten haben können, weil dieser …

Hitler konnte sich nur durch Schwule 12 Jahre halten. Read more »

Am 9. Mai feiern wir den 65. Jahrestag des Sieges über den Nazi-Faschismus – den brutalsten Ausdruck der Monopolherrschaft eines kapitalistischen Systems in tiefer Krise –, der die Menschheit in eine der grössten Katastrophen ihrer Geschichte führte, mit aller Barbarei …

65 Jahre: 8. Mai – Tag der Befreiung, 9. Mai – Tag des Sieges Read more »

Die „Lesben und Schwulen in der Union“, oder wohl besser das sich so nennende Feigenblatt zur Wiedergutmachung und zur Verharmlosung homophober Äußerungen von CDU/CSU Mitgliedern, hat verlauten lassen, dass eine Rehabilitation der wegen Homosexualität Verfolgten nicht möglich sei. Opfer zu …

Menschenrecht laut LSU nicht gleich Menschenrecht Read more »