Havanna, 22. Dez. – Die Nationalversammlung der Volksmacht hat den Gesetzesentwurf für das neue Familiengesetzbuch genehmigt, es soll nun vom 1. Februar bis 30. April 2022 in der Bevölkerung diskutiert werden In Anwesenheit von Miguel Díaz-Canel, Erster Sekretär des Zentralkomitees …

Kuba diskutiert neues Familiengesetzbuch Read more »

Havanna 10.12.2021 Heute wurde im Amtsblatt Nr. 101 die außerordentliche „Umfassende Strategie zur Prävention und Betreuung von geschlechtsspezifischer Gewalt im familiären Umfeld“ veröffentlicht, die durch den Artikel 9231/2021 des Ministerrats genehmigt wurde. Dies beinhaltet, dass sich alle Organisationen dahingehend ausrichten …

Neues aus Cuba Read more »

Titel red&queer 29/30

In Gedenken an Gottfried Ensslin / Der gewollte erste Weltkrieg / Emanzipation in Kriegszeiten – Sozialdemokraten gestern und heute / Kollontai & Krupskaja – Verbannung, Exil, Revolution / Lateinamerika ist anders – Ein Vergleich mit Kuba / Zur Situation queer lebender Menschen nach dem Putsch in Honduras / Venezuela ist auf einem guten Weg – Leben für Homosexuelle verbessert / Szenesex oder Cenesex? – Kubas Zentrum für Sexualaufklärung / 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden in Ecuador / Solidarische Einigung oder wirtschaftlicher Imperialismus? – ALBA und EU im Vergleich / DKP queer: Jahresrückblick 2013 und Ausblick auf 2014 / Thomas Knecht (DKP): »Warum kandidiere ich zur EU-Wahl?«

Nachdem das US-Außenministerium am Dienstag dem 30. April das Einreiseverbot für Mariela Castro nun doch aufgehoben hatte, konnte sie am 4. Mai das “Equality Forum 2013″ in Philadelphia besuchen. Die Direktorin des cubanischen Nationalen Zentrums für sexuelle Aufklärung (CENESEX), Mitglied …

Mariela Castro erhielt „International Ally for LGBT Equality Award“ Read more »

*“Homophobie ist gegen die Prinzipien der Revolution“ so der Genosse Dr. Alberto Roque Guerra, Mitarbeiter des kubanischen Nationalzentrums für sexuelle Aufklärung (CENESEX). Was würde die Genossin Volkskommissarin Aleksandra Michailowna Kollontai heute zur KPRF und ihrer homophoben Politik sagen? Entsetzt würde …

Homophobie ist Konterrevolutionär!* Read more »

Adela Hernández ist die erste Transsexuelle Cubas, die in ein öffentliches Amt gewählt wurde. Sie kam unter einfachen Verhältnissen als Mann zur Welt, fühlte sich aber bereits seit ihrer Kindheit als Frau. Früher arbeitete sie als Krankenschwester und später als …

Erste transsexuelle Abgeordnete in Cuba gewählt Read more »