Blog-Archive

Freispruch in Polen

Am 2. März hat das Bezirksgericht der polnischen Stadt Plock die drei angeklagten Aktivistinnen vom Vorwurf freigesprochen, mit einem Madonnen-Bild das mit Regenbogenfarben verändert wurde die religiösen Gefühle verletzt zu haben. Den Aktivistinnen drohte eine Haftstrafe von bis zu zwei

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Solidarität mit den Angeklagten

In der zentralpolnischen Stadt Plock rund 100 Kilometer von Warschau entfernt, mit ihren knapp 120.000 Einwohnern, hat am Mittwoch dem 13. Januar 2021 ein Prozess gegen drei Frauen begonnen, die die von Katholiken verehrte „Jungfrau Maria“ 2019 mit einem regenbogenfarbenen

Veröffentlicht unter Internationales Getagged mit: , ,

Archiv

Buchtipp!

»Muslime vs. Schwule«

Hier das Buch 'Muslime versus Schwule' bestellen

Hier das Buch bestellen