Titel red&queer 28

Thema: Die offene faschistische Diktatur entsteht / Richard Linsert (fast) vergessen?! / Verfolgt, deportiert, erschlagen – Der Paragraph 175 / Sommer, (auch) Sonne, (viel) Sozialismus! – Bericht vom SDAJ-Südcamp am Eutersee im Odenwald / Schwuler und homophober Neofaschismus sowie Rechtspopulismus

Abgeschrieben aus dem SDAJ Brigadetagebuch „Karin, wäschst du gleich meine Wäsche?“, fragt David seine Freundin. Sie tippt sich mit dem Zeigefinger an die Stirn und fragt „Bist du doof?“. Wir diskutierten mal wieder über den Machismo auf Cuba, da wir …

Das Land, in dem der Machismo aussterben wird Read more »

Die Teilnehmer der Brigade „Los Cinco“, der ersten von zwei Solidaritätsbrigaden der SDAJ, fühlen sich nach den ersten zwei ihres drei Wochen dauernden Aufenthalts in Kuba auf dem Gelände der CUJAE, der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Havanna, mittlerweile wie zu …

Zwei Wochen in einer anderen Welt Read more »

Wie aus dem vorletzten Jahrhundert, oder doch eher aus dem tiefsten Mittelalter, kam einem der seltsame Zug vor, der sich am 11. Mai durch die Münchner Innenstadt bewegte. Überwiegend alte Menschen marschierten, geschützt von der Polizei, mit weißen Holzkreuzen in …

Aktionsbericht: Hinter dem Sexismus steht der Kardinal Read more »

Am ersten Mai will die NPD in Frankfurt demonstrieren. Sie fordert „alle aufrechten Deutschen“ dazu auf, ein Zeichen „gegen Euro und Großkapital zu setzen“. Die Nazis geben vor, dass sie für die Interessen der „kleinen Leute“ eintreten und das Kapital …

Der 1. Mai gehört der internationalen Solidarität! Read more »

Wie jedes Jahr werden sich am zweiten Januar Sonntag zehntausende auf den Weg zu den Gräbern von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht machen, die im Januar 1919 heimtückisch ermordet wurden. So gibt es am 13. Januar auch wieder eine Demonstration …

Liebknecht-Luxemburg oder Ebert-Noske Read more »