Und Tschüss!

Auch wenn der FOCUS meldet „Papst-Verschwörung im Vatikan – Papst trat wegen Schwulennetzwerk zurück?“ und uns die nette aber scherzhafte Nachricht erreichte „ich wusste nicht, dass dkp-queer so einflussreich ist ^^“ müssen wir uns heute leider offenbaren:

So leid es uns auch tut, so weit reichen unsere Möglichkeiten leider noch immer nicht! Aber wir arbeiten daran!

Natürlich freut uns der Rücktritt des letzten homophoben, absolutistisch herrschenden Staatsoberhauptes Europas! Joseph Ratzinger rufen wir noch ein „Und Tschüss“ hinterher.

Warum Ratzinger nun tatsächlich seinen Hut nimmt, mal im Ernst, ist mir sowas von Egal! Er geht und das ist ein Grund zur Freude!

Nur eins steht ja schon fest, sein Nachfolger wird nicht besser sein. Denn es wird wieder ein „Würdenträger“ der römisch/katholischen Großsekte werden.

Zu diesem Thema aber erst mehr, sobald der Ruf „habemus papam“ aus Rom vernommen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*